Referenzen zum Unterricht

Persönliche Referenzen:

… von Eltern

Referenz für Französischnachhilfe, 8. Klasse Gymnasium

(Herr H., Pielenhofen):

„Absoluter Geheimtipp für professionelle Nachhilfe, die kaum zu toppen ist!“ 

 

Referenz für Englischnachhilfe, 10. Klasse Gymnasium

(Frau B., Pielenhofen):

„M. (Nachhilfeschüler) hat sich seit er regelmäßig zu Frau Hajek kommt deutlich verbessert, nachdem er wiederholen musste hat er nun das Schuljahr geschafft. Nun wird er in Englisch Abitur machen. Herzlichen Dank an Frau Hajek für ihre tolle Unterstützung, wir sind sehr zufrieden.“

 

… von Schülern

Referenz für Französischnachhilfe, 10. Klasse Realschule inklusive Abschlussprüfungsvorbereitung mündlich & schriftlich

(L.W., Unterisling):

Ich bin gegen Ende der 10.Klasse zu Verena gekommen, hilfesuchend, da ich einen 5-er Schnitt in Französisch hatte. Durch ihren strukturierten und geplanten Unterricht habe ich mehr Struktur ins Lernen gebracht und konnte mich so in den Schulaufgaben und Exen verbessern; letztendlich habe ich in der Abschlussprüfung eine 2 geschrieben! Nicht zu vergessen sind die etlichen Tipps für das Yogatraining. Ich bin immer gerne gekommen und habe mich sehr wohlgefühlt! Danke für das Alles, ohne Sie hätte ich das nicht geschafft!

 

Referenz für Französischnachhilfe, 10. Klasse Realschule inklusive Abschlussprüfungsvorbereitung mündlich & schriftlich,

(S. B., Nittendorf):

Ich habe mich innerhalb eines Schuljahres deutlich verbessert und konnte viele Lücken aufholen. Für die Nachhilfestunden bin ich Frau Hajek unendlich dankbar und kann sie wirklich nur weiterempfehlen.

 

Referenz für Französischnachhilfe, 10. Klasse Realschule inklusive Abschlussprüfungsvorbereitung mündlich & schriftlich,

(S. H., Wenzenbach):

 „Du bist die beste Nachhilfelehrerin die man sich wünschen kann. Vielen Dank für Deine tolle Unterstützung, ohne Dich hätte ich es nie geschafft!“.

 

Institutionelle Referenzen:

Die Rektorin einer Grundschule zum Yogakurs (Zweit- und Drittklässler):

„Alle Schüler/innen waren begeistert, v.a auch die Buben ließen sich mitreißen. Frau Hajek arbeitete fach- und sachkompetent mit den Kindern. Sie führte sie behutsam in die neue Materie „Yoga“ ein und zeigte kindgerecht artikuliert die Bewegungen im Yoga“.

Bischof Manfred Müller Schule (Grundschule), Regensburg:

Yogakurs für die Zweit- und Drittklässler, Schuljahr 2016/2017